Ich habe mal wieder etwas für euch getestet meine Lieben.

Ich durfte nämlich bei dem größten Shampoo Test Deutschlands mitmachen und habe ein Produktpaket bestehend aus:

  • 150ml Shampoo
  • 150ml Spülung
  • 150ml Kur

zugesendet bekommen, welches ich testen durfte.

Das besondere an dem Test ist, dass ich nicht weiß welche Firma der Hersteller der Produkte ist. Das finde ich mal richtig spannend! Manchen Marken gegenüber ist man ja voreingenommen, weil man z.B. schon einmal schlechte Erfahrungen damit gemacht hat, oder Produkte benutzt hat, die einem einfach nicht zugesagt haben.

Aber so geht man ohne Vorurteile an den Test heran und kann wirklich komplett unvoreingenommen bewerten und entscheiden, ob einem die Produkte zusagen oder nicht.

Also legen wir mal los 🙂

Marke/Preis

unbekannt

Der Geruch

Die Produkte haben einen schönen fruchtigen Geruch. Der Duft ist nicht zu süß, sondern frisch und spritzig. Mir persönlich gefällt der Geruch super!

Die Konsistenz

Alle 3 Produkte haben eine angenehme Konsistenz. Das Shampoo schäumt schön, jedoch nicht zu viel. Und von der Spülung und der Kur braucht man nur kleine Mengen, da diese recht reichhaltig sind.

Die Anwendung

Das Shampoo schäumt wie bereits erwähnt gut und lässt sich leicht ausspülen. Die Spülung oder die Kur lasse ich je ca. 2-3 Min einwirken, danach werden sie ausgespült. Auch die beiden Produkte lassen sich super ausspülen und es bleiben keine Rückstände im Haar.

Das Ergebnis

Mir gefallen alle 3 Produkte insgesamt sehr gut.  Das Shampoo hinterlässt einen schönen fruchtigen Duft in den Haaren. Die Spülung ist sehr gut für die tägliche Anwendung geeignet, weil sie die Haare leicht kämmbar macht, aber sie nicht beschwert. Die Kur ist ideal für strapazierte oder trockene Haare geeignet, oder einfach wenn die Haare eine extra Portion Pflege benötigen.

Fazit

Ich kann für alle 3 Produkte eine Empfehlung aussprechen, sie sind angenehm in der Anwendung, riechen gut und pflegen die Haare. Das einzige was mir nicht so gut gefällt ist die Größe. Ich finde 150 ml doch recht wenig, gerade für ein Shampoo, welches man täglich oder fast täglich verwendet.

Am Ende des Testzeitraumes bekomme ich mitgeteilt welche Marke ich getestet habe, ich werde das natürlich hier updaten und euch die Marke mitteilen.

Was glaubt ihr welcher Hersteller dahinter steckt? Eure Ideen und Tipps – ab in die Kommentare!

Advertisements