Maria testet die „Olaz Anti-Falten Lift Nachtpflege“

Ich durfte, dank Rossmann, die neue „Olaz Firm & Lift Night Cream“ testen und möchte euch hier meine Eindrücke dazu schildern.


Verpackung/Preis:

Die Olaz Firm & Lift Night Cream ist in einem milchigen Kunststofftiegel erhältlich. 

Im Tiegel sind 50 ml enthalten, was eine „normale“ und wie ich finde auch sehr gute Größe für eine Nachtcreme ist. Der Preis für die 50ml beträgt 7,95 €.


Konsistenz/Geruch:

Die Konsistenz ist samtig und etwas fest. 

Die Creme hat einen leicht blumigen Geruch, der aber nicht zu aufdringlich ist und den ich als sehr angenehm empfinde. Manche Cremes riechen leider recht chemisch, was ich persönlich nicht so mag.


Anwendung:

Die Creme lässt sich sehr gut auf der haut verteilen und zieht auch schnell ein. 

Sie hinterlässt einen leichten Film auf der Haut, der jedoch weder klebrig, noch unangenehm ist, im Gegenteil, meine Haut fühlt sich nach dem eincremen an wie ein Babypopo :-)


Ergebnis:

Nach dem Aufwachen fühlt sich meine Haut sich total weich an und sieht frisch aus. 

Selbst Knitterfältchen, die ich sonst immer nach dem Aufstehen habe (ich bin leidenschaftlicher „Auf dem Bauch-Schläfer“) sind morgens nicht mehr da. Nach regelmäßiger, täglicher Anwendung sehe ich auch bereits eine Verbesserung kleiner oberflächlicher Fältchen.


Olaz Anti-Falten Lift Nachtcreme Test


Mein Fazit:

Eine absolut empfehlenswerte Nachtcreme, bei der man bereits nach wenigen Anwendungen sichtbare Ergebnisse erzielt. Die Haut wird befeuchtet und es werden Knitterfältchen sowie oberflächliche Fältchen gelindert. Dazu hat man ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. 

Wie die Creme sich bei tieferen Falten verhält, kann ich jedoch leider nicht beurteilen, da ich diese zum Glück bisher noch nicht habe. YEAH! :-) 

Ich bedanke mich bei Rossmann, dass ich bei diesem tollen Produkttest mitmachen durfte!

*gesponserter Beitrag (Artikel kostenlos erhalten)
Advertisements